Datenschutzerklärung

I. Präambel

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben und nur soweit Sie darin eingewilligt haben oder ein Gesetz dies erlaubt.
Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Hierbei soll Ihnen erläutert werden, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten und wie hierbei der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.
Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der URL www.wollnywp.de abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden.

II. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
WOLLNY WP GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Bismarckstraße 101
10625 Berlin
Bei allgemeinen Fragen oder Anregungen an uns zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit per E-Mail an datenschutzbeauftragter@wollnywp.de mit uns in Verbindung setzen.

III. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung wie einer Internet-Protokoll-Adresse (nachfolgend IP-Adresse) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
Verarbeitung bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Hierzu gehören das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Aus technischen Gründen werden u. a. Ihre IP-Adresse, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst.
Eine IP-Adresse besteht aus einer Folge von vier durch einen Punkt getrennte Zahlen, die jeweils einen Wert zwischen 0 und 255 besitzen (z.B.: 123.45.67.89). Üblicherweise wird Ihnen Ihre IP-Adresse automatisch von Ihrem Provider zugeteilt. In der Regel handelt es sich hierbei um eine sogenannte „dynamische“ IP-Adresse, d.h. Sie erhalten bei jeder neuen Sitzung eine neue IP-Adresse. Im Gegensatz dazu handelt es sich bei der sogenannten „statischen“ IP-Adresse um eine dauerhafte Zuordnung.
Um unsere Webseite nutzen zu können, erhebt unser Webserver Ihre IP-Adresse und speichert sie in maskierter Form, d.h. es werden nur die ersten drei Zahlen gespeichert (z.B.: 123.45.67.xxx). Unabhängig davon, ob Sie eine statische oder dynamische IP-Adresse haben, ist ein Personenbezug infolgedessen nicht herstellbar.
Zur Fehleranalyse wird Ihre IP-Adresse in maskierter Form in den Protokolldateien unseres Webservers (sogenannte „Log-Files“) gespeichert. Das Log-File wird spätestens nach 14 Tagen gelöscht. Darüber hinaus werden durch unseren Webserver Daten, welche Ihr Browser übermittelt, erhoben und teilweise standardmäßig in den Log-Files gespeichert. Dazu gehören Informationen über Ihr verwendetes Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Browser, den Namen der abgerufenen Informationen, den Zeitpunkt Ihres Zugriffs auf unsere Webseite, die zuvor von Ihnen besuchte Webseite (sogenannte „Referrer“) und die an Sie übertragene Datenmenge. Ein Personenbezug ist insoweit nicht herstellbar, da die gespeicherte IP-Adresse nur in maskierter Form vorliegt. Diese übermittelten Daten werden ebenfalls zur Fehleranalyse im Log-File gespeichert und verarbeitet.

IV. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend Google).
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Alternativ zu diesem Browser-Plug-In oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen
Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den nachfolgenden Links:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://www.google.de/intl/de/policies/.

V. Google Maps

Auf unserer Webseite ist Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten eingebunden. Hierbei handelt es sich um einen Kartendienst der Firma Google.
Wenn Sie eine Seite aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall Google Maps nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
Die Nutzung von Google Maps und der über Google Maps erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Google Maps. Sie finden hierzu nähere Informationen unter den folgenden Links:
http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

VI. Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt wir als Anbieter der Webseite keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

VII. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Es sei denn, ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand liegt vor, z.B. wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte; Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden usw.) oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

VIII. Datensicherheit

Sofern wir personenbezogene Daten erheben, speichern wir oder unsere Auftragsdatenverarbeiter diese auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind. Um einen Verlust oder Missbrauch der Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst werden. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.
Soweit Sie uns per E-Mail kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage. Die angegebenen Daten werden vertraulich behandelt. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir Ihnen bei der Kommunikation per E-Mail eine vollständige Datensicherheit nicht allumfassend gewährleisten können, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

IX. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung und Sperrung.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Ebenfalls löschen wir Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle ggf. eine Sperrung der jeweiligen Daten.

X. Änderung der Datenschutzerklärung

Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer internen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert. Über jegliche wesentliche Änderungen an der Datenschutzerklärung werden wir Sie auf unserer Webseite informieren.